home loans
Dienstag, 28. Juni 2022
Friedenstaube.gif
Waldtag 2. Klassen 4-22

Walderlebnistag

Nach vielen Jahren Pause konnte endlich wieder ein Walderlebnistag durchgeführt werden!

IMG 7787

 

 

Der Waldtag

Wir sind mit dem Bus in den Wald gefahren. Auf dem Parkplatz haben wir zwei Damen getroffen, sie waren sehr nett. Auf dem Weg in den Wald haben wir ein Tierrätsel gemacht. Wir hatten Tierbilder auf dem Rücken und mussten erfragen und raten, welches Tier es ist. Frau Schiebeck erzählte uns was vom Wald.

Als nächstes haben wir „Baumstammlauschen“ gespielt. Wir mussten ein Ohr an einen umgekippten Baum legen und Frau Schiebeck hat die Geräusche entweder vom Specht oder vom Marder nachgemacht. Wir waren die Eichhörnchen und mussten beim Marder weglaufen, weil wir sonst gefressen worden wären.

Dann haben wir mit einem Partner Baumfinden gespielt. Mit geschlossen Augen mussten wir einen Baum erfühlen, den wir uns vorher ausgesucht hatten.

Danach haben wir uns einen ruhigen Platz gesucht und haben fünf Minuten gehört und beobachtet.

Im Anschluss haben wir eine Frühstückspause gemacht. Auf einer großen Picknickdecke hatten wir ein tolles Buffet.

Später haben wir Vogelfamilie gespielt. Wir mussten mit unserem Partner ein Nest bauen und einer war die Mutter oder der Vater und der andere das Baby. Die Eltern mussten bunte Zahnstocher aus dem Laub suchen und zu den Kleinen ins Nest bringen. Wer hinterher die meisten hatte, hatte gewonnen.

Nach dem Spiel haben wir einen Becherlupe bekommen. Damit haben wir kleine Tiere gesammelt und sie uns angeguckt.

Zum Schluss haben wir ein Klebebild bekommen und mussten auf dem Weg zum Parkplatz kleine Waldgegenstände sammeln und aufkleben.

Der Ausflug war toll!

 

von der Klasse 2b

 

Der Wald spricht

Wir sind mit dem Bus in den Wald gefahren, und auf dem Weg dahin haben wir ganz viele Blumen und Felder gesehen.

Als wir dort angekommen sind, haben wir zuerst ein Spiel gespielt. Bei diesem Spiel solletn wir erraten, welches Tier auf unserem Rücken ist. Außerdem haben wir noch ein Eichhörnchenspiel und ein Vogelspiel gespielt.

Dann haben wir noch Tierkarten zu Fellen und Pfoten zugeordnet.

Abdulkadir hat auch gemerkt, dass Bäume warm und kalt sein können. 

Am Schluss sollten wir unser Ohr  an den Baum legen und uns ausruhen, das war schön.

 

von der Klasse 2a